Montag, 22. August 2016

Engel

Heute bin ich - Gerti - wieder dran euch eine Geschenkidee zu zeigen.

Ich verschenke sehr gerne kleine Engel in verschiedenen Variationen.
Heute habe ich einen aus Märchenwolle für euch.


Und hier eine kleine bebilderte Anleitung.

Von der feinen gekämmten Märchenwolle
einen Strang von ca 25 cm abreißen.


Diesen in zwei Teile teilen. Einer sollte ein bisschen dicker sein als der andere.


Den dickeren Teil etwas in die Länge ziehen, damit er in etwa nochmal so lang wird.
Mittig zusammenlegen, so dass sich eine kleine "Schlaufe" bildet. Diese wird später der Kopf.


Vom anderen Teil der Märchenwolle ein kleines Stück abziehen und damit den Kopf  fest abwickeln.
Die Wolle verfilzt sich dann und hält bombenfest.



Den anderen Teil nehmen ein kleines Stück abhnehmen, beiseite legen und vom Rest 
die Flügel formen. Dazu die Enden verzwirbeln und dieMitte fluffig zupfen. 
Wie die Form der Flügel in etwa aussehen soll seht ihr auf dem unteren Bild.


Den Engelkörper aufklappen und die Flügel mittig direkt unter den Kopf geben.


Den oberen Engelkörper über die Flügel legen. 




Noch etwas "fluffig" zurecht zupfen und fertig ist euer 
kleiner Märchenwolle Schutzengel.


Ich hoffe euch gefällt meine Idee. Und vielleicht habt ihr ja Lust diese einmal 
nachzubasteln.

Und jetzt zu euch. Ladet noch bis zum 31. August euer Projekt 
zu unserem Monatsthema hoch. 
 Klick auf die Tafel und du kannst dort deinen Beitrag zeigen.


Liebe Grüße Gerti von Kreativzeiten

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen