Montag, 3. Oktober 2016

Ein Anhänger

Hallo Ihr Lieben! Heute zeige ich, Caro, Euch eine Idee für ein Schmuckstück. 

Draußen in der Natur findet man ja ab und an auch Baumrinde. Ich habe meine von einem Wochenendtrip aus dem Bayrischen Wald mitgebracht. Die Rindenstücke haben eine schöne Struktur und ich dachte mir, daraus kann man tolle Schmuckstücke machen. 


Ich habe die Rinde mit klarem Holzlack zweimal lackiert und anschließend hat mein Schatz ein Loch gebohrt. Durch dieses habe ich den Ring für die Aufhängung der Kette gefädelt. An dem Ring habe ich außerdem eine grüne Holzperle befestigt. Passend zu der Perle habe ich ein grünes Band für die Kette gewählt.

Welche Projekte fallen Euch zum Thema Raus in die Natur ein? Zeigt sie uns! Mit Klick auf die Tafel gelangt Ihr zum Upload-Link.


Liebe Grüße

1 Kommentar:

  1. Huhu
    Das mit der Rinde ist eine schöne Idee, ich habe schonmal bei jemandem gesehen, der hat die Rinde bestempelt.... sag auch sehr schön aus...

    Ich habe derzet nur etwas Herbstdeko am Regal zu stehen, bestehend aus einem großem Stück Rinde... Kastanien, Eicheln und solchen Sachen....

    AntwortenLöschen