Freitag, 4. November 2016

Schlüsselanhänger aus Lederresten

Hallo zusammen! Heute zeige ich, Caro, Euch mein erstes Projekt zum Thema Einfach Tierisch. Auf den ersten Blick ist an meinem Schlüsselanhänger nichts tierisch, eher floral.


Das von mir verwendete Material ist tierisch. Die Blüte habe ich nämlich aus Lederresten gemacht. Diese hatte mir mein lieber Schwiegervater mal aus einer Lederfabrik mitgebracht. 

Ich habe rotes und gelbes Leder genommen und mit einer der Bigz L Formen für die Big Shot ausgestanzt. Ich wollte schon immer mal ausprobieren, dickeres Material auszustanzen. Es hat wunderbar funktioniert. 

Die beiden Teile habe ich zusammengeklebt und in der Mitte zusätzlich noch mit einer Öse versehen. Mit Heißkleber habe ich eine gelbe Holzperle aufgeklebt. Als Aufhängung dient ein Leinenfaden, auf welchen ich ebenfalls noch Perlen gefädelt habe. 



Auch Ihr könnt uns wieder sehr gerne Eure Ideen zum Thema zeigen. Mit Klick auf die Tafel kommt Ihr zum Upload. 


Liebe Grüße
Caro von Caros Bastelbude

1 Kommentar:

  1. Liebe Caro,
    du bist auch wieder sehr kreativ an euer Monatsthema herangegangen!
    Ich finde, Leder ist ein ganz tolles Material. Ich hebe alle Reste auf, die ich bekommen kann und habe sie schon oft ausgestanzt. Eine schöne Erinnerung, für die ich dir danken möchte.
    Ganz liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen