Montag, 19. Dezember 2016

Türchen 19 : Schokocrossies

Heute wirds nochmal lecker. Sabine von Süßes Stempelwerk das 19. Türchen 

Bild könnte enthalten: Text

Heut öffne ich für Euch das nächste Türchen. Eine Freundin von mir hat mir die Tage ein Rezept für eine Abwandlung der mir voher bekannten Schokocrossies gegeben und diese wollte ich direkt testen. Und da ich sie sehr lecker finde, werde ich als Kleinigkeit für meine Lieben zu Weihnachten welche verschenken.

Ihr braucht dazu: 
- 10 Gramm Butter
- 60 Gramm Mandelstifte
- 2 EL Kokosflocken
- 1 Pck. Vanillezucker
- 100 Gramm Cornflakes
- 100 Gramm Vollmilchschokolade
- 100 Gramm Zartbitterschokolade


Die Butter lasst Ihr in einer Pfanne schmelzen und gebt die Mandeln, die Kokosflocken und den Vanillezucker dazu und lasst alles zusammen unter rühren leicht anbräunen.


In der Zwischenzeit könnt Ihr im Wasserbad die Schokolade schmelzen lassen. Ich nehme dafür aber immer gerne die Microkanne von Tupper, zerkleinere die Schoki gut und lasse sie in der Mikrowelle schmelzen.
In die geschmolzene Schoki gebe ich nun die Cornflakes und die Mandel-Kokosmischung und vermenge alles zusammen, bis sich die Schoki gut mit den anderen Zutaten vermengt hat.


Auf ein mit Butterpapier belegtes Tablett gebe ich nun mit Hilfe eines Esslöffels kleine Häufchen und lasse diese ca 2 Std. vollständig erkalten.


Danach können sie in Tütchen oder sonstigem eingepackt oder direkt vernascht werden.


Ich hoffe, sie schmecken Euch genauso gut wie mir!

Noch eine schöne Zeit wünscht Euch Bine von "Süßes Stempelwerk "

Wahnsinn morgen öffnet sich schon das 20. Türchen. Wie schnell die Zeit vergeht.
Nur noch 5 mal schlafen bis Heilig Abend. :)



1 Kommentar:

  1. Schoko-Crossies!! Die haben wir damals schon in der Schule gemacht <3 hach was war das gut! So viele Erinnerungen <3 ich habe sie jahrelang nicht mehr gemacht - wird wohl mal wieder Zeit :-)

    AntwortenLöschen