Dienstag, 6. Dezember 2016

Türchen 6: Verpackung für Amicelli oder Duplo


Hallo Ihr Lieben! Heute darf ich, die Caro, ein Türchen in unserem tollen Adventskalender öffnen und euch ein weihnachtliches Projekt zeigen. 

Ich habe diese Verpackungen vorbereitet:


Die Idee dazu habe ich bei Auf die Stempel, fertig, los! entdeckt. Nadine hat die Verpackung passend für drei Amicelli gemacht. Sie hat ein Stück Farbkarton mit den Maßen 29 x 12,5 cm verwendet. Da ich die Verpackung auch für meinen Stand auf dem Weihnachtsmark gewerkelt habe und da ein bisschen ökonomischer sein wollte, habe ich die Maße auf 29 x 10,5 cm angepasst. Dadurch konnte ich zwei Verpackungen aus einem A4 Bogen machen. 

So passen zwei und mit etwas drücken sogar auch drei Amicelli rein oder auch zwei Duplo. An der langen Seite falzt ihr den Farbkarton bei 9 cm, 10,5 cm, 22,5 cm und 24 cm. An der kurzen Seite falzt Ihr bei 1,5 cm, 3 cm, 7,5 cm und 9 cm.

Im nächsten Schritt geht es ans Schneiden. Schneidet die in der Zeichnung rot gekennzeichneten Flächen ein bzw. ab. Eure Verpackung sollte dann die Form der dick eingezeichneten Linien haben. 


Die kürzere Seite wird der Deckel. Stanzt bei diesem mittig einen Stern aus. Da wird dann das Band durchgezogen. Außerdem werden alle Ecken abgerundet. Die Verpackung wird nur an den vier kleinen Klebelaschen zusammengeklebt. Die beiden Seiten kann man auf- und zuklappen.


Die Box nach Belieben verzieren und schon ist ein kleines Mitbringsel fertig.



Ich wünsche Euch viel Spaß mit dieser Idee und dem morgigen Türchen! 

Wenn auch ihr uns eure weihnachtlichen Ideen zeigen möchtet, könnt ihr diese HIER hochladen.

Liebe Grüße
Caro von Caros Bastelbude

Kommentare:

  1. Eine supertolle Idee, liebe Caro!!! Die werde ich sicherlich nochmal aufgreifen.
    Liebe Grüße - und ich freue ich schon auf morgen!!!
    Meli

    AntwortenLöschen
  2. soooooo genial! Ich finde die Idee super schön! Danke für's Teilen, Caro <3

    AntwortenLöschen