Freitag, 9. Dezember 2016

Türchen 9: Weihnachtskarten Last-Minute

Gestern hat euch Meli von Melimade auf unserem Teamblog als Gastdesignerin bereits eine Weihnachtskarte mit Kork gezeigt. Heute darf ich, Sabrina von projekt 3einhalb, das 9. Türchen öffnen und schließe mich mit einer weiteren Weihnachtskarte an :-)



Wer als Kartenbastlerin bis zu diesem Zeitpunkt noch keine Weihnachtskarten zum Verschicken gebastelt hat, der ist in der Bastelwelt "ziemlich spät dran". In der Regel wird mit den Weihnachtskarten bereits Ende Sommer / Anfang Herbst gestartet. Neue Stempel müssen ausprobiert und das perfekte Layout erschaffen werden :-)

Deswegen zeige ich euch heute Weihnachtskarten für die Last-Minute-Bastler unter uns :-) je nachdem, wie viele benötigt werden, habe ich eine "ultra-schnelle" Variante und eine "schnelle" Variante für euch :-) und wirklich: Sie gehen ratz-fatz! Seht euch die Stapel an (und das sind noch nicht mal alle!):




Was ihr benötigt:

  • eine Grundkarte
  • ein farbiges Stück Farbkarton
  • Sternen- oder Schneeflocken-Stempel
  • eine Stempelfarbe, die etwas dunkler ist als der Farbkarton
  • ein Reststück Papier in der gleichen oder ähnlichen Farbe der Grundkarte
  • ein Stück Band oder Jute (für die 2. Variante)

Und los geht's! Für die ultra-schnelle Variante einfach verschieden große Schneeflocken/Sterne auf den Farbkarton stempeln, danach mit dem Reststück einen Banner ausschneiden und diesen mit einem weihnachtlichen oder winterlichen Spruch bestempeln. Alles zusammen kleben und fertig! Ja, so einfach kann Basteln sein :-)






Für die zweite Variante (minimal aufwendiger) wird lediglich zwischen dem Banner und dem Farbkarton ein Stück Jute oder Geschenkband dazwischen gelegt.








Da man bei den Hintergründen nicht aufpassen muss, wo man hinstempelt, gehen die Karten superfix :-)

Ich habe ca. 40 Stück mit deutschem Spruch gemacht und ca. 15 mit dem englischen. Für all diese Karten habe ich in etwa einen halben Tag benötigt. Wer möchte kann natürlich noch Pailletten anbringen oder den Wink of Stella Clear Brush Pen verwenden.

Das war es heute von mir :-) vielen Dank für's Vorbeischauen. Morgen zeigt euch meine bezaubernde und begabte Teamkollegin Gerti etwas Tolles! Schaut doch einfach morgen Punkt 08:00 Uhr wieder vorbei!

Liebe Grüße,
Sabrina

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen