Dienstag, 21. Februar 2017

Zwei in eins - Mini-Album und Bilderrahmen

Guten Morgen Ihr Lieben! Es ist Dienstag und somit wieder an mir, Caro, Euch eine neue Idee zum Thema Keeping Memories zu zeigen. 

Ich möchte Euch heute ein tolles Projekt zeigen, dass ich bei der Scrapbook Werkstatt entdeckt habe. Ein Mini-Album welches gleichzeitig ein Bilderrahmen ist. 


Alles was Ihr dafür braucht, ist ein Bogen Designerpapier und etwas Farbkarton für den Einband und die Gestaltung des Albums. 

Das Designerpapier wird in zwei Teile geschnitten mit den Maßen 12 x 6 Inch sowie 12 x 5-1/2 Inch. Wie Ihr die beiden Teile zusammenfügt, erklärt Birgit von der Scrapbook Werkstatt in Ihrem Video

Für den Einband schneidet Ihr Euch zwei Stücke Farbkarton auf 3 x 6 Inch zu und klebt diese vorne und hinten auf das Mini-Album. Das Ganze könnt Ihr dann nach Belieben gestalten.


Die Fotos im Inneren habe ich auf die Maße 6,5 x 8,5 cm angepasst und sie mit einem weißen Rahmen mit 7 x 9 cm hinterlegt. Für mein kleines Album habe ich einige Schnappschüsse von unserem Städtetrip nach Pilsen im letzten Jahr rausgesucht.



Zusammengefaltet schaut das Projekt wie ein kleines Büchlein aus. Öffnet man es und faltet es auseinander, entsteht ein kleiner Bilderrahmen... und dann fällt es auch nicht mehr auf, wenn man die Cover-Gestaltung verkehrt herum aufgeklebt hat... grummel...

Viel Spaß mit diesem Projekt! Es lässt sich ganz leicht basteln, macht richtig was her und ist sicher auch ein tolles Geschenk.

Auch Ihr könnt uns nach wie vor Eure ProjektIdeen zum Thema Keeping Memories zeigen. Mit Klick auf die Tafel gelangt Ihr zum Upload.



Liebe Grüße 





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen