Dienstag, 21. November 2017

Gute Besserung Karte im Malbuch-Style

Hallo zusammen,

mein heutiger Beitrag geht mit etwas Verspätung online. Normalerweise laden wir alle Beiträge für 08:00 Uhr hoch, aber heute bin ich (Sabrina) etwas später dran. Warum? Ganz ehrlich: Ich habe die Karte gestern gemacht und sie hat mir eigentlich gar nicht gefallen. Ich wollte sie hier nicht zeigen, weil ich sie schlicht und ergreifend nicht schön fand. Also wollte ich heute morgen eigentlich eine neue basteln und diese dann bis heute 08:00 Uhr hochladen. Aber je länger ich die Karte angeguckt und weiter embellisht hatte, desto mehr fand ich gefallen daran. Und meiner Mama hat sie auch gut gefallen, DESWEGEN zeige ich sie euch heute doch :-)




Diese Karte habe ich als Anlehnung zu einem Ausmalbuch gebastelt. Wie ihr sehen könnt, sind die meisten Motive schwarz-weiß; lediglich zwei Blumen habe ich coloriert. In die Mitte der größeren Blumen habe ich die Glitzersteinchen von Stampin' Up! geklebt, welche es damals im Frühjahr-/Sommerkatalog zu den Gänseblümchen gab.




Über die colorierten Blumen bin ich dann nochmal mit meinen Clear Wink of Stella drüber gegangen und was soll ich sagen? Es glitzert und schimmert einfach unglaublich toll! Den Spruch (Stempelset von Mama Elephant) habe ich mit schwarz gestempelt, ausgeschnitten und auf ein coloriertes Stück Farbkarton geklebt. Ach, die Blumenstempel sind übrigens von Simon Says Stamps. Die Karte hat eine Gesamtgröße von 10,5 x 10,5 cm.





Innen verbirgt sich dann ein Teebeutel "Vanillekipferl" :-)





Kreative Grüße
Sabrina



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen