Dienstag, 19. Dezember 2017

Frostige Weihnachtskarte

Guten Morgen Ihr Lieben! Für unser aktuelles Thema Weihnachtszauber habe ich, Caro, für heute eine Grußkarte in frostigem Look vorbereitet.


Es handelt sich um eine sogenannte Acetat-Karte, also eine Karte die mit Klarsichtfolie als Kartenbasis gemacht wird. Die Klarsichtfolie lässt sich gut mit dem Papierschneider zuschneiden, allerdings ist sie sonst eher widerspenstig. Am besten Ihr falzt sie gut mit dem Falzbein nach.  

Bestempelt wird die Klarsichtfolie mit StanzOn Tinte in weiß. Diese Tinte haftet wunderbar auf glatten Oberflächen und verwischt später auch nicht mehr. So erhält man einen tollen Effekt.

Ich habe die Schneeflocken mit blauem Farbkarton und einem weihnachtlichen Spruch kombiniert. Die genauen Maße für die Karte habe ich Euch auf meinem Blog für Euch bereitgestellt.




Auch Ihr könnt uns Eure weihnachtlichen Ideen zeigen. Wir freuen uns darauf! Mit Klick auf die Tafel gelangt Ihr zum Upload.


Liebe Grüße
Caro von Caros Bastelbude

1 Kommentar: