Freitag, 16. Februar 2018

Herzige Hochzeitsgrüße

Guten Morgen Ihr Lieben! Heute darf ich, Caro, Euch die nächste Idee zum Thema Love is in the Air zeigen. Zu diesem Thema schwirren mir so einige Ideen im Kopf herum und doch ist mein heutiges Projekt schon wieder eine Grußkarte zur Hochzeit geworden.


Schon länger wollte ich mal eine Karte in Herzform und mehreren Lagen machen. Die Herzen für die einzelnen Schichten habe ich mit einem der Framelits aus dem Set Von Herz zu Herz ausgestanzt. 


Das größte Framelit in dem Set ist ca. 10,5 x 9,5 cm groß. Die Karte wird also nicht sehr groß. Ideal für Leute wie mich, die es nicht so mit ausführlichen Glückwunschtexten haben. Oder man macht einfach mehr Lagen und hat so genug Platz für die Wünsche. Meine Karte besteht aus vier Lagen. Einmal Pergament, zweimal Flüsterweiß und einmal Wasabi. 


Zusammengefasst habe ich sie mit einem Band in Wasabi. Alle Details zu dieser Karte könnt Ihr auf meinem Blog nachlesen.

Nun wünsche ich Euch weiterhin viel Spaß mit unserem aktuellen Thema. Zeigt uns gerne Eure Projekte. Mit Klick auf die Tafel gelangt Ihr zum Upload.


Kommentare:

  1. Liebe Caro,
    deine herzige Grußkarte ist soo schön! Für eine Hochzeit hast du zu ganz zarten uns sehr passenden Farben gegriffen. Ich mag es sehr, dass du die Vellumschicht weiß embosst hast. Das wirkt sehr edel.
    Liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen