Samstag, 12. Mai 2018

kreativbude 3einhalb sagt DANKE!

Liebe Kreativlinge, liebe Blogbegeisterte,
liebe Mit-Challenger und Bastelkollegen,

wie ihr bestimmt mitbekommen habt, ging gestern kein neuer Post zu unserer aktuellen Challenge online. Das hat auch einen Grund..

Nachdem die Blogger- & freie-Journalismus apokalyptischen Regelungen (kurz: DSGVO) ab 25.05.2018 in Kraft treten, haben wir vier (Caro, Gerti, Lea und ich) uns "virtuell" zusammen gesetzt und beratschlagt, wie es mit unserem Teamblog weitergehen wird.

Wir möchten unseren Blog selbstverständlich weiterführen, da "unser Baby" uns einfach so viel gibt! Mich persönlich beflügeln die regelmäßigen Beiträge und eure Uploads zu unserer Monatschallenge geben meiner eigenen Kreativität wieder Aufschwung. Egal ob es diese spezielle Technik ist, welche ich schon lange einmal ausprobieren wollte oder ob es eine bestimmte Farbkombination ist bei der ich mir einfach nur "WOW!!!" denke; ich bin sicher allen Mit-Challengern und Blog-Followern geht es da genauso.

Nichts desto trotz haben wir vier beschlossen uns erstmal richtig zu informieren, bevor wir das Risiko einer möglichen Strafe mit einem aktiven und "falsch" geführten Blog eingehen. Deswegen werden wir nächsten Sonntag, 20.05.2018 den Teamblog kreativbude 3einhalb erst einmal privat schalten. Wir werden auch erst einmal keine Einladungen verschicken, da der Sinn und Zweck eines Blogdaseins ja keine Privatisierung sein kann. Deswegen arbeiten wir daran uns eingehend über die neuen Richtlinien zu informieren, denn Ziel ist es unseren Teamblog baldmöglichst in neuem (und DSGVO-konformen) Gewand auferstehen zu lassen.

Unsere Privatblogs werden natürlich von jedem einzelnen selbst untersucht und ggf. upgedated. Wie es mit den einzelnen Privatblogs weitergeht, kann nur jedes Teammitglied selbst bestimmen.

Wir möchten nochmal explizit darauf hinweisen, dass wir alles daran setzen werden unseren Teamblog wieder aktiv führen zu können. Ich denke aber auch, dass sich in den ersten Monaten nach Aktivierung des neuen Gesetzes in der WWW-Welt einiges tun wird. Wir dürfen gespannt sein.


Kreativbude 3einhalb hat für uns Gründerinnen etwas magisches und märchenhaftes, weswegen unser "Dornröschen" vorsichtshalber erstmal in einen Tiefschlaf verfallen wird während der DSGVO-Orkan über uns wütet.

Mit einem leisen aber vielversprechenden "Bis bald!" möchten wir uns bei euch und euren Uploads sowie Zusprüchen bedanken <3

euer Kreativ-Team
von kreativbude 3einhalb,
Caro, Gerti, Lea & Sabrina

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen